Disclaimer / Haftungsausschluss

Diese Information stellt keine steuerliche Beratung dar und kann diese auch nicht ersetzen. Für die Beurteilung Ihres Sachverhalts stehen Ihnen unsere Steuerberater zur Verfügung. Diese Informationen wurden mit größter Sorgfalt erstellt, es besteht dennoch keine Gewähr der Richtigkeit und Aktualität.

Jahressteuergesetz 2018 verabschiedet – Wesentliche Änderungen | Steuerberater Rohm & Dr. Büttner

Das Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handeln mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften wurde am 23.11.2018 vom Bundesrat angenommen. Die Beschlussfassung im Bundestag erfolgte bereits am 08.11.2018.

Änderungen im Einkommensteuergesetz

Es wurde die Steuerbefreiung für Zuschüsse zu sogenannten Job-Tickets eingeführt. Diese mindern den im Rahmen der Werbungskosten abziehbaren Betrag der Entfernungspauschale. Die Entfernungspauschale wird grundsätzlich mit 0,30 € / km angesetzt. Auch werden zusätzlich zum Arbeitslohn gewährte Vorteile aus der Überlassung eines betrieblichen Fahrrads steuerfrei gestellt. Bei einem betrieblichen Fahrrad ist die Entfernungspauschale nicht zu mindern.

Menü